Jonathan Higbee fängt den Zufall fotografisch ein

Fotografie - 31. Jan. 2018 von Alexander // Kommentare

Jonathan Higbee fängt den Zufall fotografisch ein - photography jonathan higbee 17
Manchmal passieren auf den Straßen New Yorks durch Zufall seltsame Dinge. Wenn beispielsweise eine Frau ein Buch liest, auf dem ein Gesicht zu sehen ist, und es so in der Hand hält, dass man meinen könnte, das Gesicht wäre ihres. Diese kurzen Momente gehen meistens vorbei, ohne dass sie jemand bemerkt. Der Fotograf Jonathan Higbee hat jedoch ein Gespür dafür.

Seit zehn Jahren spaziert er regelmäßig durch New York – immer mit der Kamera im Anschlag – und wartet darauf, dass zufällig witzige Dinge geschehen. Und dann tut ihm etwa ein Mann den Gefallen und hält seinen Fotoapparat genau ans Ende eines langgezogenen Dreiecks, das auf einer Mauer dahinter gemalt ist. Für seine Bilder hat Higbee bereits mehrere Auszeichnungen gewonnen, darunter den Großen Preis bei der Verleihung des World Street Photography Awards 2015. Außerdem sind seine Werke in Ausstellungen weltweit zu sehen.

Jonathan Higbee (1981) was born and raised outside Kansas City, Missouri, and has lived in Detroit, Chicago, Seattle, and Los Angeles, but he’s called New York home for nearly 10 years. Immediately after pursuing a communication and media studies program at Santa Monica College, he was hired as an editorial assistant for Instinct, America’s largest independently-published gay print magazine. He quickly found his niche as a travel correspondent, producing copy and photography for extensive international travel features. His love for photography blossomed when he moved to New York and began making images of his neighborhood.“

Jonathan Higbee fängt den Zufall fotografisch ein - photography jonathan higbee 9
Jonathan Higbee fängt den Zufall fotografisch ein - photography jonathan higbee 10
Jonathan Higbee fängt den Zufall fotografisch ein - photography jonathan higbee 11
Jonathan Higbee fängt den Zufall fotografisch ein - photography jonathan higbee 12
Jonathan Higbee fängt den Zufall fotografisch ein - photography jonathan higbee 13
Jonathan Higbee fängt den Zufall fotografisch ein - photography jonathan higbee 14
Jonathan Higbee fängt den Zufall fotografisch ein - photography jonathan higbee 15
Jonathan Higbee fängt den Zufall fotografisch ein - photography jonathan higbee 16
Jonathan Higbee fängt den Zufall fotografisch ein - photography jonathan higbee 18
Jonathan Higbee fängt den Zufall fotografisch ein - photography jonathan higbee 19
Jonathan Higbee fängt den Zufall fotografisch ein - photography jonathan higbee 20
Jonathan Higbee fängt den Zufall fotografisch ein - photography jonathan higbee 21 (via)


Dein Kommentar »

(bitte keine Keyword-Namen)

(wird geheim gehalten)

« »




Kategorie: Fotografie

Feuertreppe im Eismantel - fire escape ice tower chicago
Diese Lifestyleporträts strahlen vor Lebensfreude – Consuelo Sorsoli und ihre heitere Fotokunst - beauty lifestyle portraits consuelo sorsoli 21
Kevin Mathison und seine Frauen – natürliche Romantik der Weiblichkeit - female portraits kevin mathison 08

Feuertreppe im Eismantel

Diese Lifestyleporträts strahlen vor Lebensfreude – Consuelo Sorsoli und ihre heitere Fotokunst

Kevin Mathison und seine Frauen – natürliche Romantik der Weiblichkeit

Kategorie: Werbung

Amazons Alexa verstummt und bekommt einen Ersatz - amazon alexa super bowl 7
Hysterische Frauen im neuen Werbespot von Old Spice - old spice video 6
Massen-Simulationsspiel HUMANITY™ – wie Lemmings, nur mit Menschen - simulationsspiel humanity3

Amazons Alexa verstummt und bekommt einen Ersatz

Hysterische Frauen im neuen Werbespot von Old Spice

Massen-Simulationsspiel HUMANITY™ – wie Lemmings, nur mit Menschen

Kategorie: News

Sido nimmt im Eröffnungsrap der 1Live Krone die Musikbranche auseinander - 1live krone sido 05
Eine App sagt voraus, wann die Bitcoin-Blase platzt - fotolia redpixel klonblog01
Rewind: YouTube fidget-spinnt das Jahr 2017 noch mal zurück - youtube rewind 05

Sido nimmt im Eröffnungsrap der 1Live Krone die Musikbranche auseinander

Eine App sagt voraus, wann die Bitcoin-Blase platzt

Rewind: YouTube fidget-spinnt das Jahr 2017 noch mal zurück