Juliana LePine fertigt unglaublich detailreichte Miniskulpturen – dieses Mal ist Dr. Emmett L. Brown dran

Wenn ich nur sehe, wie die taffe Trau mit einem spitzen Haken an dem Kopf des alten Wissenschaftlers rumhantiert, wird es mir fast übel. Doch Augenblick mal, es ist ja gar kein lebendiger Mensch, sondern nur eine lebensechte Miniaturkopie.

Juliana LePine aus Brasilien ist wieder da und kreiert dieses Mal den Doc Brown aus Zemeckis’ Filmklassiker „Zurück in die Zukunft“. Der schräge Wissenschaftler ist wirklich gelungen, auch das kurze Making-of-Video ist sehenswert.

„Canada-based Brazilian sculptor Juliana Lepine has created impressive collection of biscuit sculptures, featuring a wide variety of movie stars and other celebrities. These carefully carved figures designed to top up the cakes. This idea started gaining popularity and increased number of customers wishing to personalise special occasion cakes with their own figures.“

Der Doc ist bei Weitem nicht der erste, den Juliana auf ihre Art verewigt hat. Davor waren es solche Promis wie Freddy Mercury und Marilyn Monroe oder eine geheimnisvoll-göttliche Mama Gaia. Auch wenn ich den Doc noch so hoch schätze, hat mir diese starke Mutter-Erde-Figur am meisten angetan.



Doc. Emmett Brown Sculpture- making of

(via) Copyright Juliana Le Pine

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein