Kabelfernsehen und die Fist of Goodness

snygo_files001-direct-tv-karate

Endlich mal wieder ein guter Werbespot. Was passiert eigentlich, wenn man zu viel fürs Kabelfernsehen bezahlen muss? Das sieht man hier am Beispiel der „Fist of Goodness“, meinem neuen Lieblingshelden. Aber mehr verrate ich euch nicht. Ein lehrreicher Spot für DirecTV von der Agentur Grey aus New York. Aus der Reihe gibt es hier noch mehr, aber ich finde diesen hier mit Abstand am besten. Viel Spaß!

 

 

 

http://youtu.be/VOvrJFZ8DtU

via

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein