Kanye, dieser Designer hat einen Font für dich kreiert – für $50.000 ist er dein!

Yeezy-Display-Kanye-Font-Klonblog
Was macht man als Type Designer, wenn man dringend Geld für die Hochzeit benötigt? Genau. Man entwirft eine Schrift für einen ganz speziellen Menschen. Tyler Finck aus New York entschied sich für „the number one motherfucking rock star on the planet“ Kanye West. Der hatte nämlich über Twitter mal geäußert: „Sometimes I get emotional over fonts“. Das war für den Designer der Wink mit dem Zaunpfahl. Er kreierte eigens für den Musiker einen speziell auf ihn zugeschnittenen Font. Getauft wurde sie auf Yeezy Display und bekam natürlich auch eine eigene Webseite. Schließlich soll Kanye nicht die Katze im Sack kaufen. Apropos kaufen – für $50.000 (ca. 45.500 Euro) kann man das tun – also nicht irgendwer, sondern natürlich nur Kanye. Vielleicht sollte ihm mal jemand Bescheid geben. Denn das nächste Album soll doch schon in den neuen Lettern erstrahlen. Und auch Tyler hat schon Pläne geschmiedet – von dem Geld will er seine Hochzeit finanzieren. Jetzt hängt also alles an Mr. West.

There should never be a $5000 sweater, but here’s a $50,000 font.

Yeezy-Display-Kanye-Font-Klonblog3
Yeezy-Display-Kanye-Font-Klonblog2
(via)

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein