Kaya Yanar bei migrolino – Ich brauch jetzt was Scharfes

Kaya Yanar wurde mal wieder im Supermarkt gesichtet. Und wieder in der Chips-Abteilung. Dieses Mal kauft er aber nicht bei EDEKA ein, sondern arbeitet in einem Convenience-Shop von migrolino. Was einem da so alles passieren kann als unschuldiger Verkäufer. Da hat man es gar nicht so leicht. Aber seht selbst!

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein