Keine Chance für Fahrraddiebe – das Smart Bike von VanMoof kann auf sich selbst aufpassen

In der Stadt bist du mit dem Drahtesel oft schneller unterwegs als mit dem Auto. Wäre da nicht immer das lästige Anketten und Abschließen, selbst wenn du nur kurz bei einem Geschäft stoppst, um etwas abzuholen. Mit den neuen Smart Bikes von VanMoof sollte das Fahrradschloss jedoch bald der Vergangenheit angehören. Denn die E-Bikes S2 und X2 können auf sich selbst aufpassen.

Auf Knopfdruck wird die automatische Wegfahrsperre aktiviert und sollte sich doch jemand heranwagen, macht das Bike mit akustischen und visuellen Alarmsignalen auf sich aufmerksam und zeigt dem potentiellen Dieb so, dass er besser die Finger von diesem Fahrrad lässt. Gut sichtbar bist du mit dem Drahtesel auch im fließenden Verkehr. Denn ob Tag oder Nacht, das Bike hat stets die Lichter brennen, sobald du losfährst.

What happens when you combine inventive built-from-scratch parts with the latest tech? Revolutionary stuff. The theft defense system we build into our bikes, for instance, is kicking bike thieves out of business. And our slick, secretly superpowered Electrified has shattered all stereotypes of what an e-bike should look or ride like.“

Ansonsten zeigt sich das smarte Fahrrad mit mattschwarzer Lackierung eher unauffällig. Wer dennoch Angst hat, jemand könnte diesen Drahtesel entwenden, der kann den optionalen Peace of Mind Service buchen. Mittels App können Bike Hunter dein Rad im Falle eines Diebstahls tracken und zu dir zurückbringen. Ist es selbst für die Profis unauffindbar, bekommst du es ersetzt. Ach ja, und hab‘ ich schon erwähnt, dass das E-Bike auch über einen Turbo verfügt, wenn’s mal schnell gehen muss?

VanMoof Electrified S2 & X2 – Ride the future

(via) Copyright VanMoff I Teaser Screenshot Youtube

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein