Ken Block veröffentlicht Gymkhana Ten

Alle Jahre wieder… kommt Ken Block mit einem neuen Gymkhana-Video um die Ecke. Ende 2008 erschien das erste, also ist es nur folgerichtig, dass der Rallye-Fahrer gerade Gymkhana Nummer zehn rausgehauen hat. Wir hatten dich ja schon vor ein paar Wochen darüber informiert. Der Untertitel des Jubiläums-Videos lautet „The Ultimate Tire Slaying Tour“ und ist selbstverständlich Programm. Nicht weniger als fünf Locations hat Block für den Clip besucht und dort ebenso viele Fahrzeuge gelenkt – darunter einen Truck.

Ken Block and Hoonigan are pleased to present Block’s latest and biggest to-date video project of his career, Gymkhana TEN: Ultimate Tire Slaying Tour.“

Den Anfang macht das verschneite Schweden, wo Block unter anderem Runden auf einem vereisten See dreht. Mit einem Sprung über den großen Teich beehrt der Hoonigan dann Detroit, die mexikanische Stadt Guanajuato und Los Angeles. Im großen Finale wird die legendäre Route 66 zur Zeugin der Premiere vom Hoonitruck – einem 914 PS starken Gefährt, in dem es Block beispielsweise mit einem Auto-Pendel zu tun bekommt.

Ken Block's GYMKHANA TEN: The Ultimate Tire Slaying Tour

(via) Copyright Ken Block I Ford

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein