Ken kann einpacken – hier kommt Don Corleone

Barbie hat es schon immer faustdick hinter den Ohren gehabt. Darüber haben auch rosafarbene Cocktailkleider nicht hinweggetäuscht. Vielleicht hast du es nicht mitbekommen (Wer verfolgt schon den Celebrity-Tratsch der Klatschpresse, noch dazu wenn es um Plastikpuppen geht?!), aber Barbie hat sich im Jahr 2004 von Ken getrennt. Ein Techtelmechtel mit einem australischen Surfer namens Blaine später – schon sind Barbie und Ken wieder ein Herz und eine Seele. Noch.

Falls ihr der aalglatte Ken mal wieder zu langweilig werden sollte, hat Kojun Works einen Partner kreiert, der jede Menge Nervenkitzel verspricht. Die Rede ist von Al Pacino alias Don Corleone. Ich frage mich, ob Barbie so einem Bösewicht – oder tragischen Helden – an ihrer Seite gewachsen wäre.

View this post on Instagram

#onesixthscale #figure #kojunworks

A post shared by KOJUN (@kojun_works) on

View this post on Instagram

#onesixthscale #figure #kojunworks

A post shared by KOJUN (@kojun_works) on

Copyright Kojun Works I Teaser Screenshot Instagram

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein