Kevin Hart läuft mit der Apple Watch durch die Wüste


Anlässlich der Markteinführung der neuen Apple Watch Nike+ hat Apple eine Reihe von Werbespots veröffentlicht, in denen der Schauspieler Kevin Hart die Hauptrolle spielt. Nach dem obligatorischen Unboxing im ersten Clip erfahren wir, dass Hart tags darauf einfach verschwunden ist. Erst Monate später wurde er von einer Filmcrew in der Wüste gefunden – mehr als 1.100 Kilometer von seinem Zuhause entfernt.

Hart, dem inzwischen ein stattlicher Vollbart gewachsen ist, berichtet davon, dass er mit der Smartwatch am Handgelenk ständig das Gefühl hat, laufen zu müssen. Während seiner Zeit in der Wüste muss allerdings sein Geisteszustand ein wenig gelitten haben, da er nun mit Steinen spricht. Selbstverständlich sollen die Spots vor allem die Vorzüge der Apple Watch Nike+ demonstrieren. Zu denen gehört neben der Nike-typischen Optik mit schwarzem und neongrünem Armband auch die Nike+ App, die jeden deiner Läufe akribisch aufzeichnet.

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein