Kevin183 baut ein Gewehr aus Legosteinen

Was wir schon alles für Lego-Konstruktionen hier auf dem Blog hatten! Jetzt gesellt sich ein weiteres Werk hinzu, das ein Bastler aus den bunten Plastiksteinchen konstruiert hat. Es handelt sich um das Gewehr Kar98k vom YouTuber Kevin183. Das Erstaunliche: Nicht nur sieht die Waffe ziemlich echt aus, sie funktioniert auch noch. Allerdings verschießt sie keine Kugeln, sondern, na klar, Legosteine.

Kevin183 hat zwei Videos gemacht: In einem zeigt er das Gewehr in Action, für das andere hat er gefilmt, wie er aus den scheinbar willkürlichen Teilen die Waffe zusammengebaut hat. Bei der handelt es sich übrigens um ein Gewehr, das von den Nazis entwickelt wurde und das noch heute im Arsenal vieler Dritte-Welt-Länder ist. Kevin183 hat sich auf Flinten aus Lego spezialisiert, vor vier Jahren hat er sein erstes Video dazu hochgeladen.



LEGO Kar98k (Working + Tutorial)

Working LEGO Kar98k Tutorial / Instruction

Copyright Kevin183

1 Kommentar

  1. So ein Schwachsinn. Das Gewehr oder Karabiner 98 wurde nicht von den Nazis entwickelt. Diese Waffen und das System wurden von den Gebrüder Mauser entwickelt und fanden schon im Kaiserreich Verwendung.

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein