Kickscooter im Kofferraum: MINI Citysurfer Concept

Gadgets - 12. Mai. 2015 von Juli // Kommentare

snygo_files001-mini-electric-scooter-concept
Wenn die GDL nicht gerade mal den S-Bahn-Verkehr bestreikt oder die Ringbahn spinnt, finde ich den öffentlichen Nahverkehr in Berlin richtig gut. Mit U-Bahn, Tram und Bus kommt man fast überall hin und muss vor allem nicht ewig nach einem Parkplatz suchen. Aber manchmal wäre so ein Auto eine tolle Sache, sei es für den ausgiebigen Wocheneinkauf oder für die Stadtflucht ins schöne Umland. Diese beiden Fliegen schlägt MINI mit einer Klappe.

Das „Citysurfer Concept“ soll besonders Großstädter begeistern. Im Kofferraum des wendigen Cityflitzers MINI F56 befindet sich in dieser Vision ein Elektro-Kickscooter. Wenn Parkplatzsuche und Feierabendverkehr die Lust auf das Auto vermiesen, kann man auf das Zweirad umsteigen und einfach am Stress vorbeiflitzen. 15 bis 25 Kilometer schafft man mit einer Ladung, die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 25 Stundenkilometern. Ist der Akku mal leer, geht’s per Muskelkraft weiter. Aufgeladen wird der Citysurfer im Kofferraum des MINI.

Kickscooter im Kofferraum: MINI Citysurfer Concept - snygo files002 mini electric scooter concept
Kickscooter im Kofferraum: MINI Citysurfer Concept - snygo files003 mini electric scooter concept
Kickscooter im Kofferraum: MINI Citysurfer Concept - snygo files004 mini electric scooter concept
Kickscooter im Kofferraum: MINI Citysurfer Concept - snygo files005 mini electric scooter concept
Kickscooter im Kofferraum: MINI Citysurfer Concept - snygo files006 mini electric scooter concept


Dein Kommentar »

(bitte keine Keyword-Namen)

(wird geheim gehalten)

« »




Kategorie: Art

"Paper Movements": Eginhartz Kanter lässt Zeitungen im Fahrtwind flattern - kinetische papier installationen die durch den fahrwind von vorbeifahrenden zuegen aktiviert werden 02
„Monochrome“ von CJ Henri – hier wird jeder Raum in nur einer Farbe gestaltet - monochrome cj hendry instalation raeume bunt 07
Matthew Dawn’s Beitrag zum Chrystal Ship Festival in Ostende – ein Träumer in seiner Fantasiewelt - crystal ship matthew dawn ostend belgium 00

„Paper Movements“: Eginhartz Kanter lässt Zeitungen im Fahrtwind flattern

„Monochrome“ von CJ Henri – hier wird jeder Raum in nur einer Farbe gestaltet

Matthew Dawn’s Beitrag zum Chrystal Ship Festival in Ostende – ein Träumer in seiner Fantasiewelt

Kategorie: Fotografie

Rob und Nick Carter fotografieren Yoga-Posen aus ungewöhnlicher Perspektive - this couple of artists photographs yoga poses 05
Fotograf inszeniert das komplizierte menschliche Innenleben - inner dialogue by photographer romain laurent 02
Wunderschönes Warschau bei Nacht – von Luke Pomotowski gesehen - Luke Pomotowski Warsaw At Night 10

Rob und Nick Carter fotografieren Yoga-Posen aus ungewöhnlicher Perspektive

Fotograf inszeniert das komplizierte menschliche Innenleben

Wunderschönes Warschau bei Nacht – von Luke Pomotowski gesehen

Kategorie: Fun

Alptraum aller Eltern: Barfuß auf LEGO gehen – neuer Weltrekord - lego walk rekord lauf video 03
Mini-Menschen im realen Setting – Renan Viana konstruiert fantastische Welten - renan viana aus brasilien lebt sein kreativitaet an miniatur figuerchen aus10
Optische Täuschung: Jetzt macht uns eine Straße wieder verrückt - these two photos are completely identical optical illusion 2

Alptraum aller Eltern: Barfuß auf LEGO gehen – neuer Weltrekord

Mini-Menschen im realen Setting – Renan Viana konstruiert fantastische Welten

Optische Täuschung: Jetzt macht uns eine Straße wieder verrückt