Kika Milosevic verwandelt sich in Chucky, die Mörderpuppe

Die Make-up-Künstlerin Mirjana „Kika“ Milosevic hast du bei uns eventuell schon mal gesehen. Die Serbin bekommt es hin, nur mit Farbe fantastische Illusionen auf ihren (und andere) Körper zu zaubern. Sehr gerne lässt sie sich dafür vom Horror-Genre inspirieren. Schon vor ein paar Monaten hat sie sich etwa in die Mörderpuppe Chucky verwandelt. Ihre Transformation hat sie wieder einmal vor der Kamera vorgenommen.

Nightmares on demand – anytime & anywhere. Horror movies of all levels chosen by experts.“

Ein paar provisorisch zusammengenähte Wunden, ein blutiges Auge und ein fast zur Hälfte fehlender Schädel sind nichts für schwache Gemüter. Den Pullover und die Latzhose von Chucky malt sich Kika auch gleich auf den Körper. Das Video ist eine Kollaboration mit dem Syfy Channel und wurde über 850.000 Mal angesehen. Der YouTube-Kanal von Kika hat auch schon eindrucksvolle 400.000 Abonnenten. Du kannst ihr aber auch auf Instagram folgen, wo sie neben ihren Bodypaintings auch private Fotos postet.


CHUCKY inspired bodypainting illusion

(via) Copyright Mirjana Kika Milosevic I Syfy Horror

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein