Kindheit aufleben lassen – Die neuen PEZ Soft Spender


Mit PEZ und den unzähligen Bonbonspendern sind wohl viele von uns aufgewachsen. Im Gedächtnis sind wohl noch die Spender mit Disneyfiguren. PEZ ist übrigens eine Ableitung aus Pfefferminz, weil mit Pfefferminz-Bonbons alles anfing. Mittlerweile feiert das Süßwaren-Unternehmen seinen 80. Geburtstag. Vielleicht also auch Zeit, die Spender mit anderen Köstlichkeiten zu füllen. Denn nun gibt es auch Fruchtgummis – PEZsoft, die natürlich auch eine passende Aufbewahrungsform brauchten. Dafür zeigten sich KISKA verantwortlich – Designagentur aus Österreich. Sie entwickelten einen Spender für die Hosentasche, der in trendigen Farben daherkommt. Aber nicht nur die Optik unterscheidet sich zu den bekannten Retro-Spendern. Auch an der Spendetechnik wurde etwas getüftelt. Will man an die Leckereien kommen, muss der Spender geschüttelt werden, bis das gewünschte Fruchtgummi in einen Schacht fällt. Durch einen Abzug wird es dann direkt in den Mund katapultiert…



http://www.youtube.com/watch?v=NJE9LdIYGrI

2 Kommentare

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein