Klaas infiltriert ein Volksfest und singt vor 5000 Leuten ein Volkslied über ernste Themen

Volksmusik stand als Genre nie für besonders gehaltvolle Texte. Eigentlich dient sie nur dazu, betrunkene Konservative zum Schunkeln und Tanzen zu bewegen. Klaas Heufer-Umlauf meint: Das geht auch anders! Also holt er sich kurzerhand ein paar O-Töne beim Namensgebenden Volk ein: Was bewegt die Leute wirklich? Themen wie der Mangel an Pflegekräften, der steigende Rechtsdruck, noch immer präsenter Sexismus und ein anstehender Zahnarzttermin liegen den Befragten wirklich am Herzen.

Amateur-Songwriter Klaas schwingt die Feder und schreibt flugs einen Text, der nicht nur all das enthält, sondern sich auch musikalisch zur Melodie von Andreas Gabaliers “Hulapalu” vortragen lässt. Mit dem lässt er sich nun auf dem Volksfest Cannstatter Wasen einschleusen und gibt kostümiert in traditionell Bayrischer Tracht im Bierzelt vor 5000 Gästen Zeilen wie “Andere Haut und der Mob schlägt zu, Maaßen leugnet’s im Interview” zum Besten.

Die Überraschung: Das Feedback ist überragend! Das Publikum jubelt frenetisch, die Kamera holt Feedback wie “Richtig geil!” und “Wichtig!” ein. Volksmusik geht also doch mit Botschaft!



Volkslieder braucht das Land: Klaas mischt Cannstatter Wasen auf | Late Night Berlin | ProSieben

(via) Copyright Klaas Heufer Umlauf I Late Night Berlin I Florida TV

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein