Kleine Holzsteine für eine vereinfachte Weihnachtsgeschichte

Minimal-Nativity-Set
Warum kompliziert, wenn es auch einfach geht?! Das dachte sich wohl auch Émilie Voirin aus London. Anstatt das Krippenspiel mit Puppen darzustellen, kann man es auch einfacher und übersichtlicher haben. So kreierte sie ihre ganz eigene Version mit kleinen Holzbausteinen, die die jeweiligen Namen der Akteure tragen. Auch die Krippe ist dabei. So können z.B. Kinder bezüglich des Aussehens von Maria, Josef & Co. ihre Fantasie spielen lassen. Das „Minimal Nativity Set“ kann man bei Émilie per Mail bestellen.

Minimal-Nativity-Set2
Minimal-Nativity-Set3
Minimal-Nativity-Set4
(via)

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein