Kleiner Elektroroller mit ordentlich Stauraum

Screenshot Youtube

Irgendwo zwischen E-Bike und Mofa bietet der taiwanesische Hersteller Gogoro mit dem Motorroller Viva jetzt die Antwort auf die Frage: Wie transportiere ich mein Zeug umweltfreundlich auch ohne Lastenfahrrad? Die Lösung verlangt zwar nach einem Führerschein der Klassen AM/B/3, ist mit ca. 2.000 US-Dollar (ca. 1.800 Euro) Einsatz aber durchaus erschwinglich.

Unter dem Sitz des Gogoro Viva sind 21 Liter Stauraum versteckt. Einmal in der heimischen Steckdose aufgeladen, schafft der Motorroller ca. 85 km und erreicht eine Maximalgeschwindigkeit von 45 km/h. Ab Oktober soll der Scooter auf Taiwans Straßen rollen und nächstes Jahr in den Export gehen.

Gogoro VIVA 小騎大作|Gogoro

(via) Copyright Gogoro VIVA I

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein