KlonBlog auf Tour mit 10 Fragen an Benedikt Höwedes beim “Hisense Room of Legends“

KlonBlog auf Tour mit 10 Fragen an Benedikt Höwedes beim "Hisense Room of Legends“ 13

Wir sind von Hisense Sports zum “Hisense Room of Legends“ eingeladen worden, um an einem geheimen Ort in Berlin das Spiel Deutschland gegen Südkorea zu schauen. Mit dabei war Lloyd Griffith, ein englischer Komiker aus Great Grimsby in England. Lloyd moderiert unter anderem die Show “Sky Sports Show Soccer AM“ bei Sky. Als besonderer Gast war geladen: Profifussballer, Weltmeister von 2014 und ehemaliger Spieler der deutschen Nationalmannschaft Benedikt Höwedes.

KlonBlog auf Tour mit 10 Fragen an Benedikt Höwedes beim "Hisense Room of Legends“ 14Benedikt hat sich vor dem Spiel noch ein paar Minuten Zeit genommen, in denen ich mit ihm ein “10 Fragen mit…“-Interview führen durfte. Wir hatten wirklich nur ein kleines Zeitfenster, auch aufgrund des baldigen Anstoßes zum Spiel, weshalb das Interview schnell über die Bühne gehen musste. Es hat aber trotzdem Spaß gemacht und es war mir eine Ehre, einen echten Weltmeister interviewen zu dürfen. Kurz danach saßen wir dann alle entspannt zusammen und haben das Spiel geschaut. Hier könnt ihr euch den Livestream vom „Hisense Room of Legends“ komplett anschauen.

Für uns war es, trotz des Spielausgangs, ein toller Tag mit Benedikt und Lloyd und wir danken Hisense und der ganzen Crew für die Einladung.

Viel Spaß mit dem Interview! Hajo :) 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

KlonBlog auf Tour mit 10 Fragen an Benedikt Höwedes beim "Hisense Room of Legends“ 15KlonBlog auf Tour mit 10 Fragen an Benedikt Höwedes beim "Hisense Room of Legends“ 16KlonBlog auf Tour mit 10 Fragen an Benedikt Höwedes beim "Hisense Room of Legends“ 17

KlonBlog auf Tour mit 10 Fragen an Benedikt Höwedes beim "Hisense Room of Legends“ 18

Vielen Dank an Hisense für die Einladung! Dieser Beitrag wurde nicht bezahlt.
Fotos & Video Copyright by KlonBlog.com

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein