KlonBlog Relaunch – das neue Design ist da

Und da ist es, das neue Design, was den KlonBlog ab heute ziert. Wie bereits vor ein paar Wochen angekündigt war es mal wieder Zeit für eine Veränderung, da mir das alte Design einfach nicht mehr gefallen hat. Zu schwer, zu klobig, einfach zu „billig“ kam es mir immer mehr vor.

Also habe ich mich auf die Suche nach einem neuen Theme gemacht, war auch am überlegen, ob ich mal professionell eines anfertigen soll, und bin dann aber doch auf das Theme „Aligned“ von WPPro gestossen. Bei den Anpassungen hier für den Blog ist dann vom ursprünglichen Theme (Demo) relativ wenig ausser das Grundgerüst übrig geblieben.

Und ich hoffe mal euer erster Eindruck, was die Optik angeht, ist einigermassen positiv!? Hier jedenfalls mal im einzelnen, was neu ist und wo die Feinheiten liegen:

– Das Logo ist nun komplett neu gestaltet. Halt in den Farben rot und schwarz/grau gehalten, die ja im Blogdesign auch überall auftauchen. Bin kein Designer, von daher ist es einfach eine etwas speziellere Schriftart. (Gute Idee für wieder mal ein Gewinnspiel: Wer findet die Schriftart heraus ;) )

– Die Headerbilder rotieren zufällig. Also bei jeder neu geladenen Seite wechselt das Headerbild mit dem KlonBlog-Logo drauf. Und so wirkt die Seite immer ein wenig anders und wird einfach abwechslungsreicher. Zurzeit habe ich 10 unterschiedliche Header „in der Schleife“. Die werden sich in Zukunft aber immer mal ändern und neue dazu kommen. Also wenn ihr passende Bilder habt für ein neues Headerbild, immer her damit! ;)

– Da unter dem Header nicht genug Platz war, um alle Kategorien aufzulisten, habe ich nun folgendes zum Glück hinbekommen: Immer wenn entweder die Oberkategorie „Design“ oder „Werbung“ aufgerufen wird, oder auch ein Artikel, welcher sich in einer der beiden Kategorien befindet, dann werden rechts in der Sidebar die jeweiligen Unterkategorien angezeigt. Also einfach mal auf „Design“ klicken, und dann solltet ihr es rechts sehen.

– Die Thumbnails (die kleinen Bildchen zu jedem Artikel) kennt ihr ja noch aus dem alten Design. Also falls nach etwas gesucht wird, oder man sich einzelne Kategorien anzeigen lässt, erscheinen die Thumbnails mit einem kleinen Textauszug aus dem jeweiligen Artikel … sowie auch unter jedem Artikel bei den „ähnlichen Artikeln“. Fand ich eigentlich immer ganz chic und habe es deshalb auch übernommen.

Threaded Comments: Beim alten Design habe ich es immer wieder vergeblich versucht einzubauen, die „Threaded Comments“-Funktion. Nun ist sie drin und man kann beim Kommentieren anderen direkt Antworten, sodass die Antwort dann eingeschoben darunter angezeigt wird. Hoffe das steigert auch ein bisschen die Kommentierfreudigkeit! ;)

– Falls jemand nicht alle Artikel, sondern nur einzelne Kategorien hier per RSS abonnieren möchte, dann könnt ihr das nun hier. Das war natürlich früher theoretisch auch schon möglich, aber nur, wenn man den genauen Link zu den Feeds kannte.

**

Ja, das waren eigentlich auch schon die grössten Änderungen. Hoffe es ist mir im grossen und ganzen gelungen, den Blog etwas „leichter“ wirken zu lassen und insgesamt ansehnlicher aufzubauen. Ich bin eigentlich jetzt mit dem Endresultat relativ zufrieden.

Aber was meint ihr? Was ist euer Eindruck? Guckt euch mal um und schaut’s euch an. Und wenn euch noch irgendetwas auffallen sollte, ganz egal was, sagt es, kontaktiert mich, schreibt ein Kommentar, schickt ’ne Brieftaube, wie auch immer! :)
Freue mich über jede Kritik und alle noch so kleinen Verbesserungsvorschläge (und über Lob natürlich auch)!

28 Kommentare

  1. Da guckt man Abends nochmal unverhofft hier auf den Blog und denkt erst, man wäre auf der falschen Seite gelandet! :D
    Nein also mein erster Eindruck ist echt super! Schön klar und aufgeräumt. Hat alles Hand und Fuss. Wirklich, glückwunsch! ;)

  2. Also mir gefällts auch! Der Header erinnert allerdings schon sehr an den von Spreeblick
    (also kein Vorwurf, ist mir nur direkt aufgefallen).

    Mal sehen was mir bei genauerem Surfen vielleicht noch so auffällt :) Eindruck bisher ist aber echt klasse!

    • Ja das mit Spreeblick stimmt. die Header sind sehr ähnlich. Ist allerdings alles andere als mit Absicht so entstanden, sondern das Theme war ja schon so aufgebaut. Und das Grundgerüst habe ich dann nicht mehr verändert.

  3. Von mir auch: Daumen hoch! Fand das alte auch nicht so schlecht. Aber das hier ist schon edel geworden, muss man sagen.
    Ein Grund öfters mal vom Feedreader hier auf die Seite zu gehen, und die Artikel hier zu lesen ;)

  4. Sehr schön, hatte das Theme auch schon mal auf der Schippe, habs aber wieder weggepackt! Gut Umgesetzt, ich steh eh auf aufgeräumte, saubere Seiten! Weitermachen! Genau so! :-)

  5. Das neue Design gefaellt mir.
    Jetzt bist du ein Experte – der KlonExpert ;-)

    Allerdings frage ich mich, ob der text bei den input-feldern extra oder unbeabsichtigt so halb abgeschnitten zum vorschein angezeigt werden muss?

    • naja, Experte würd ich das nicht nennen. Eher alles von überall zusammengebaut und einfach ausprobiert ;)

      Mh, welche Inputfelder meinst du genau? Hier die beim Kommentieren? Also extra solte da eigetlich nichts abgeschnitten sein. Welchen Browser nutzt du denn?

  6. Also wenn du damit nicht in die oberste Liga der deutschen Bloggerszene aufsteigst, dann weiss ich auch nicht :D
    Finde es auch sehr gelungen. Einfach schön anzusehen!!

    • Naja, ob das Design da so entscheidend ist … ?! :)
      Aber klar, beschweren würd ich mich auch nicht. Aber dafür fehlt mir wohl eindeutig auch die Zeit.

  7. Wirklich ein gelungener Themewechsel. Klar strukturiert, gleichzeitig schön schlicht und seriös :)
    Genieß den Wechsel, denn nach eigener Erfahrung folgt auf einen Themewechsel immer eine kleine Hochphase beim bloggen. Neue Themes sorgen scheinbar für Antrieb.

    LG Piet

  8. ich mag dein neues design bzw. das template!
    sieht modern aus. Find’s gut gelungen.
    bin mal gespannt was du so raus haust, wenn du dein eigenes temp schreibst!

  9. @ KLON:
    ich benutze den Firefox browser.
    Hast du vielleicht in der css datei noch die Standardwerte bei margin und padding drin sitzen?
    eh und nun sehe ich die Benutzernamen als pan>
    und dadrunter $s.
    Machst du wieder alles kaputt? :D

    • Also das verwirrt mich jetzt schon etwas!! :D
      Ist das jedesmal so? Weil ich habe eigentlich seit gestern nichts mehr verändert. Kannst du vielleicht nächstesmal vielleicht kurz ein Screenshot machen?
      Und haben noch mehr diese Darstellungsprobleme? Komisch …

  10. Genau Piet!
    So sieht es bei mir auch aus. Danke fuer den Screen.

    Ne, sry, habe bzgl. der pan> und $s keinen Screen gemacht.
    Wird jetzt allerdings auch nicht mehr angezeigt.
    War vielleicht ein sekundaeres Problem.

  11. HI,

    ihr solltet vielleicht bei der Kommentar-FUnktion den „Abschicken“ Button etwas hervorheben, den findet man auf den ersten Blick gar nicht ;-)

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein