Knackig, cremig, flüssig: Pralinen von ihrer Schokoladenseite


Dieses Gefühl, wenn die Schokoladenhülle der Praline mit einem Knacken aufbricht und die flüssige oder cremige Füllung auf die Geschmacksknospen der Zunge trifft – wie kann man es nur in einem Foto festhalten? Mit dieser Frage sah sich auch der ukrainische Fotograf Yaroslav Danylchenko konfrontiert, als er eine Fotokampagne für eine lokale Chocolaterie erstellen sollte.

Die fertigen Bilder zeigen in der Makroaufnahme die einzelnen Konturen der Pralinen und geben den Blick auf die unterschiedlichen Füllungen frei. Die Farbe, die Textur und selbst der Geschmack scheinen in den süßen Momentaufnahmen festgehalten worden zu sein. Toll, jetzt hab ich Appetit bekommen …













Copyright by Yaroslav Danylchenko (via)

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein