Kollagen und Tattoo-Collagen gegen vorzeitige (Haut-)Alterung


Kollagen – so heißt das Strukturprotein, das für die Elastizität der Haut verantwortlich ist – gilt als einer der wichtigsten Wirkstoffe in Anti-Aging-Cremes. Die Produkte versprechen „Milderung erster Alterserscheinungen“ und vieles mehr. Um in Würde zu altern, sollte man jedoch vor allem auf eines achten: im Herzen jung zu bleiben. Wer sich das Kind im Manne bewahrt, bleibt offen für Neues und hat nicht selten eine kreative Ader.

Neben Kollagen halten daher sicher auch die leuchtenden Tattoos im Collagen-Stil von Chris Rigoni jung. Der australische Tattoo-Künstler vereint verschiedene Motive und Muster zu farbenfrohen Collagen, die sich vielschichtig auf die Haut legen.






















Copyright by Chris Rigoni  (via)

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein