Koraloc Board Bag: So habt ihr das Surfbrett ganz bequem mit dabei

Koraloc-Board-Bag-Klonblog
Das Wochenend-Wetter schreit ja förmlich nach einem Besuch am Meer. Auch die Wassersportler werden sich über die sommerlichen Temperaturen freuen. Wenn dann noch Wind und Wellen stimmen, steht einer kleinen Surf-Aktion nichts im Weg. Das Einzige, was dabei immer etwas nervt, ist das Rumgeschleppe. In München z.B. klemmen sich die Eisbachwellensurfer ihr Brett unterm Arm und dann gehts auf dem Skateboard oder Fahrrad los. Sieht natürlich lässig aus, aber nicht die bequemste Lösung. Viel praktischer ist da die Board Bag von Koraloc. Hier kann man nicht nur bis zu 3 Boards, sondern auch seinen persönlichen Kleinkram, Handtuch und Neoprenanzug wegbekommen. Man hat somit beide Hände frei und kann sich völlig uneingeschränkt bewegen. Aktuell ist der praktische Rucksack für $199.99 (ca. 177 Euro) zu haben.

Koraloc surfing backpacks give you hands free mobility while your boards stay safe and secure, and your wetsuit, towel, and beach necessities are all stored away.

Koraloc-Board-Bag-Klonblog2
Koraloc-Board-Bag-Klonblog3
Koraloc-Board-Bag-Klonblog4
Koraloc-Board-Bag-Klonblog5
Koraloc-Board-Bag-Klonblog6

Byron Bay KORALOC Surfing Backpack

(via)

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein