Kotatsu – die Heizdecke auf japanische Art

snygo-der bett-tisch6
Auch die kühlen Jahreszeiten haben ihren Reiz, ausgiebige Spaziergänge in der Herbstsonne oder Schneeballschlachten im tiefsten Winter sind wunderbar. Doch kann ich nicht umhin, gewisse Sympathien für das Konzept des Winterschlafs zu hegen. Mit dem Wissen, dass man die Vorratsschränke schon ordentlich gefüllt hat, rollt man sich gemütlich in seiner Höhle ein, schnorchelt Richtung Frühling und macht die Augen erst wieder auf, wenn alles zu blühen und gedeihen beginnt – genial!

Wenn man dann noch sowas wie dieses geniale Teil besitzt, will man doch wirklich nie wieder einen Fuß in die Kälte setzen. Kotatsu heißt die Konstruktion, die aus einer Tischplatte und einer großen Decke besteht. Im Fuß des Tisches unter der Decke befindet sich das eigentliche Schmankerl, nämlich eine Elektroheizung. Dabei handelt es sich um einen althergebrachten Einrichtungsgegenstand in Japan: Viele Häuser haben eine ungenügende Isolierung, der Kotatsu stellt den idealen Wärmespender dar – einfach drunter schlüpfen und einkuscheln. Wäre das was für euch?







Fotos Copytight by Belle Maison & Matthew McVickar / Sjschen

4 Kommentare

  1. Hallo Natalie,
    das ist wirklich mal eine interessante Variante einer Heizdecke! Ich war letztes Jahr um Ostern in Japan (Kirschblüte) und bin immer wieder über die elektrischen „Errungenschaften“ der Japaner erstaunt. Ich muss da immer gleich an die Toiletten mit den ganzen Gadgets denken :) Kotatsu war mir bisher neu.

    Für mich persönlich wäre das glaube ich nichts, sieht aber dennoch sehr gemütlich aus und in einer kälteren Gartenhütte könnte ich mir ein Kotatsu als witzige Idee vorstellen.
    Viele Grüße!

  2. Hi Natalie,

    bin seit letztem Jahr auch ein Fan des Kotatsu Tisches. Freut mich, da einen Mitstreiter gefunden zu haben, ist leider in Deutschland noch nicht so bekannt und verbreitet. Leider gibt es sie auch kaum in Deutschland zu kaufen und man muß sie selber aus Japan importieren, oder halt selber bauen … wers kann :)

    Ciao
    Martin

  3. Ich habe gerade mal gegoogelt, das sind ja wirklich richtige Kuscheldecken wub.gif könnte mir für’s *Aufdemsofarumlümmeln* direkt gefallen.

    Hab ich hier bis jetzt noch nicht gesehen, meine Heizdecke ist eine herkömmliche und die läd nicht gerade zum kuscheln ein, obwohl sie mein Bett kuschelig warm häl

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein