Kreative Print-Kampagne für Würstchen

snygo_files-002-cochonou

Hier sehen wir eine ganze Reihe von Gegenständen, die offenbar in unterschiedlichen Ländern vom Zoll beschlagnahmt wurden. Mit Lebensmitteln ist das ja immer so eine Sache. Aber da der Franzose an sich offenbar nicht ohne Cochonou Wurst reisen will, versucht er es immer wieder, sie irgendwie durchzuschmuggeln. Und da sind einige lustige Ideen dabei. Die Wurstflöte und die Wurstluftpumpe sind schon gut. Und besonders unauffällig die Wurst am Koffer oder Regenschirm. Für die Print-Kampagne konnten sich die Leute von Y&R Paris mal richtig kreativ austoben.










via

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein