Künstlerisches Porträt: Floyd Mayweather jr. vs. Conor McGregor


Im Vorfeld von Boxkämpfen, Wrestling-Shows und MMA Fights werden keine Schläge, sondern vor allem viel heiße Luft und nicht selten auch Beleidigungen ausgetauscht. Manchmal ändert sich das auch im Ring nicht. Derzeit rühren der Box-Superstar Floyd Mayweather jr. und der UFC-Weltmeister Conor McGregor für ihren „Milliarden-Kampf“, der am 26. August in Las Vegas stattfinden soll, ordentlich die Werbetrommel.

Was in der Halle vor tausenden Fans mit den Fäusten nicht mehr erlaubt sein wird, geht den beiden in verbaler Form momentan ganz leicht über die Lippen: Schläge unter die Gürtellinie. Der in Paris lebende Künstler Yann Dalon setzt beide Charaktere etwas würdevoller in Szene. Seine comic-gleichen Porträts strahlen sportliche Dynamik aus und darum sollte es doch eigentlich gehen, oder?




(via)

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein