Kunsik Choi entwirft einen Couchtisch für Bücher und Babys

coffee-tables-for-babys-7
Möbel, die mehrere Funktionen erfüllen, sind richtig praktisch. So wie der Couchtisch Boida, den der Designer Kunsik Choi entworfen hat. Er hat eine Aussparung, die du sowohl als kleines Regal als auch als Sitz für ein Kleinkind benutzen kannst. Dadurch ist dein Baby immer dabei, wenn du am Tisch Kaffee trinkst oder arbeitest. Und wenn dein Kind groß genug ist, kannst du deine Bücher oder diverse dekorative Gegenstände in die Lücke stellen.

Kunsik ist schon ziemlich in der Welt herumgekommen: Geboren wurde er in Südkorea, und zwischen 2006 und 2010 hat er seinen BA in Produktdesign an der Politecnico di Milano im italienischen Mailand gemacht. Anscchließend hat er an der Hankwerksschule Capellagården in Schweden gelernt, wie man Möbel baut. Und da er schon mal im hohen europäischen Norden war, hat er im schwedischen Malmö auch gleich sein Studio aufgemacht.







Copyright by Kunsik Choi

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein