Kunst oder Kommerz? Die unbegrenzten Möglichkeiten der Bildbearbeitung


Längst werden Fotografie und Film nicht mehr nur dazu verwendet, die Realität möglichst originalgetreu wiederzugeben. CGI und Bildbearbeitung machen es möglich, dass wir bis zum Horizont und weiter gestalten können. Unbelebten Gegenstände wird mit nur wenigen Mausklicks Leben eingehaucht. Völlig neue Bilderwelten beflügeln unsere Fantasie.

Die kreative Bild- und Videogestaltung hat daher auch ihren Einzug in die professionelle Welt des Marketings gefunden. Immer mehr verschwimmen die Grenzen zwischen Kunst und Kommerz, denn auch ein Grafikdesigner muss eben seine Miete zahlen. Wie kunstvoll so ein schnöder Brotjob bewerkstelligt werden kann, zeigt beispielsweise die Londoner Kreativ-Agentur Happy Finish.













(via)

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein