Kurzfilm „Mr. Night Has A Day Off“: Ein sympathisches Monster stellt Vilnius auf den Kopf

mr-night-has-a-day-off
Ein Klick genügt und da wird es Nacht in der Stadt. Der neueste Kurzfilm von Ignas Meilunas zeigt einen Tag in der litauischen Hauptstadt Vilnius, der von Mr. Night ziemlich durcheinander gebracht wird. Diesem reizenden Monster mag man nichts richtig übel nehmen, selbst wenn es den Tag einfach mal zur Nacht macht, die weißen Schuhe in schwarze verwandelt oder andere Dinge auf den Kopf stellt – eine Berührung genügt und nichts bleibt, wie es vorher war. Der litauische Filmemacher produzierte „Mr. Night Has A Day Off“ im Sommer 2016 für das Filmfestival „Nuits en Or 2016“.

(via)

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein