Lacey Nelson genießt die Sonne in Sydney

Wie schön muss es sein, jetzt am Strand von Australien zu sitzen! Die Sonne strahlt, der Sand kitzelt die Fußsohle, und der Geruch von Salzwasser liegt in der Luft. Das Model Lacey Nelson hatte kürzlich dieses Vergnügen, als sie vom Fotografen Hugh Burke zum Shooting für das Online-Magazin Life without Andy gebeten wurde. In East Sydney haben sich die beiden ein hübsches Stück Strand ausgesucht und losgelegt.

Entsprechend der warmen Temperaturen und der Location trug Lacey lediglich einen Bikini, alternativ durfte es auch mal ein dünnes weißes Top sein. Die Dame kommt eigentlich aus der kanadischen Provinz Saskatchewan, lebt aber inzwischen in New York. Seit mittlerweile zehn Jahren ist sie als Model tätig und lief schon für Labels wie Gucci und Bottega Veneta über den Laufsteg. Auf Instagram gewährt sie uns Einblicke in ihr Berufs- und ihr Privatleben.




(via) Copyright  Hugh Burke

1 Kommentar

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein