Land Rover teasert den neuen Range Rover Evoque mit Draht

Am 22. November stellt Land Rover die neueste Generation vom Range Rover Evoque vor. Um darauf aufmerksam zu machen, hat sich das Unternehmen für eine sehr ansehnliche Werbeform entschieden: den Auto-förmigen Draht auf der Straße. Zugegeben, allzu oft haben wir die noch nicht gesehen, genau genommen wird Land Rover wohl der erste Autobauer sein, der sie gewählt hat. In den Londoner Stadtteilen Chelsea und Kensington stehen dieser Tage metallene Gerüste herum, die den SUV imitieren.

The new Range Rover Evoque: time to make a statement.“

Wenn du besonders gut räumlich denken kannst, kannst du anhand der Skulpturen schon die Form des neuen Evoque erkennen. Zuständig dafür war nämlich das gleiche Team, das auch das Design des kommenden Fahrzeugs verantwortet. Ersichtlich ist zumindest, dass Land Rover dessen markante Form nur marginal verändert hat. Schließlich zählt der Evoque mit rund 770.000 abgesetzten Exemplaren seit Markteinführung 2011 zu den erfolgreichsten SUVs überhaupt.






(via) Copyright Range Rover

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein