Leandro (9) rockt mit Pharrell Williams & rettet „Wetten, dass ..?“

wetten-dass-pharrell-williams-leandro
Wer den Samstag Abend – so wie ich – nicht zuhaus vor dem Fernseher mit „Wetten, dass ..?“ verbracht hat, braucht kein schlechtes Gewissen zu haben. Das absolute Highlight der Sendung haben wir nämlich jetzt für euch. Als Gast war unter anderem Pharrell Williams am Start, der seinen Song „Happy“ zum Besten geben sollte. Auf der Bühne bekam er dann ganz überraschend Gesellschaft vom 9-jährigen Leandro, der alle mit seinen Breakdance-Moves begeisterte. Herr Lanz war nicht so begeistert und zeigte sich – vor sowie nach dem Auftritt – wieder von seiner „besten“ Seite.

Ich hatte mich gewundert, woher Lanz seinen Namen kannte, wenn das doch alles eine spontane Aktion gewesen sein soll. Der kleine Breakdancer hatte aber wohl schon in der Sendung bei der Kinderwette mitgemacht. Und während Lanz immer noch rumzickt, rockt Leandro mittlerweile sicherlich schon die nächste Bühne.

Schön auch, wie dieser Moment von ausländischen Medien gesehen wurde:
„…then things get a little weird as host Markus Lanz practically rips the mic out of Pharrell’s hand to talk to the kid. The entire interview gets a little lost in translation, as Pharrell struggles to keep up with what everyone’s saying and ends up walking off stage with fellow guest Hilary Swank, both looking a little confused. The whole thing is worth a watch just for the sheer absurdity of it all, but the song starts around 3:30 if you just want to see the cute kid“ (Stereogum)

wetten-dass-pharrell-williams-leandro2wetten-dass-pharrell-williams-leandro3wetten-dass-pharrell-williams-leandro5wetten-dass-pharrell-williams-leandro4

Pharrell Williams Happy Wetten, dass

Copyright ZDF I Pharrell Williams

1 Kommentar

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein