Leaning House – moderne Architektur in Korea

snygo_files-011-leaning house

Auf den ersten Blick könnte man denken, das Haus ist irgendwie nach hinten umgekippt, aber das stimmt gar nicht. Tatsächlich sieht das “Leaning House” aus wie eine schräg aufgestellte Kiste auf einem keilförmigen Sockel. Es steht in der Nähe des Chungpyong Sees in Korea und wurde von den Architekten von PRAUD entworfen. Durch die Form hat man im Inneren eine Menge Platz gewonnen, der sich über drei Etagen erstreckt. Die offene Aufteilung der Räume sieht echt super aus und alles wirkt viel größer als man von außen denken würde. Findet ihr auch?




















Photos Copyright by Kyungsub Shin

1 Kommentar

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein