„Leave Subtitles Behind“: Banner in YouTube-Videos bewerben Englisch-Kurse

Leave-Subtitles-Behind-Euroidiomas
In Peru ist es nicht anders, wie hier in Deutschland. Viele junge Leute verbringen ziemlich viel Zeit damit, sich Videos auf YouTube anzusehen. Dabei müssen viele allerdings auf spanische Untertitel zurückgreifen. Zeit das zu ändern. Denn wenn die Jugendlichen Englisch verstehen würden, bräuchten sie keine Untertitel mehr. Also wurden Banner für die Sprachkurse von Euroidiomas in beliebten Filmtrailern platziert. Und diese Banner befanden sich genau dort, wo normalerweise der Platz für die Untertitel sein sollte. Ergebnis: Die Kampagne „reaches the right audience at the right moment“.

(via)

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein