Leder & Schnürsenkel – Der „Shoemaker Chair“ von Martín Azúa

Shoemaker-Chair
Martín Azúa ist Designer aus Barcelona und hat diesen ungewöhnlichen Stuhl entworfen. Das Möbelstück aus Holz und Leder trägt nicht umsonst den Namen Shoemaker Chair. Die Optik erinnert nämlich schon ein wenig an das Produkt eines Schusters. Sogar Schnürsenkel wurden eingearbeitet. „This chair claims its personality as a shoe and requires the care of a shoe. Often objects, as people, have problems to be what they really are“, so die Worte des Designers.

Shoemaker-Chair2
Shoemaker-Chair3
Shoemaker-Chair4
Shoemaker-Chair5
Shoemaker-Chair6
(via)

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein