LEGO® Autofabrik von Daniele Benedettelli fertigt Mini-Pkws am Fließband

Hier wird hart gearbeitet. Am Fließband werden tagaus-tagein Fahrzeuge vollautomatisch zusammengebaut – das Modell und die Farbe darf der Kunde selbst bestimmen. Das Besondere dabei – die ganze Mini-Autofabrik ist aus kunterbunten LEGO-Steinen hergestellt. Daniele Benedettelli wurde von dem französischen Forschungsinstitut CEA LIST damit beauftragt, im Rahmen eines Projekts ein funktionsfähiges, automatisiertes System für die Fertigung von Modellautos zu entwickeln.

Whether you are looking for a freelance LEGO designer, LEGO MINDSTORMS books, LEGO building instructions for your classroom or your afterschool activity, or professionally crafted LEGO industrial models for the next trade fair, you’re in the right place.“

Den Auftraggebern ging es dabei vor allem um die Entwicklung von „Papyrus“, einer Programmiersprache für industrielle Anwendungen. Also den ersten Test hat wohl die „Papyrus“ bestanden: Der etwas fummelige, wenn auch unkomplizierte Fertigungsprozess läuft offensichtlich reibungslos. Und ist zudem ziemlich funny.



LEGO Car Factory (red car)

LEGO Car Factory (module swap)

(via) Copyright Daniele Benedettelli  I  Lego®

1 Kommentar

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein