Lego baut eine lebensgroße Thor-Figur für die Comic-Con in San Diego


In San Diego fand am vergangenen Wochenende die Comic-Con statt. Und zu den vielen beeindruckenden Dingen, die es auf der Messe zu sehen gab, gehörte ohne Zweifel auch eine Statue aus Lego-Steinen. Die zeigte den Marvel-Superhelden Thor, und zwar in Lebensgröße. Das Team, das die Figur gebaut hat, brauchte dafür rund 290 Stunden. Tausende Steine wurden aneinandergeklebt, um den Lego-Thor stabil stehen zu lassen.

Zum Glück hat Lego die Kamera mitlaufen lassen und ein Zeitraffer-Video erstellt. Dank dem sehen wir innerhalb einer Minute, wie der Superheld immer weiter in die Höhe wächst. Unterstützt werden die Konstrukteure von Plänen, die zuvor am Computer entstanden sind. Der Grund für die Skulptur aus Spielsteinen ist der Film „Thor: Tag der Entscheidung“, der Ende Oktober in die deutschen Kinos kommen soll. Für den wollte Lego schon mal ein bisschen die Werbetrommel rühren.

 



(via)

2 Kommentare

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein