LEGO Safety Video: Kleinste Crew sorgt für großen Spaß in Flugzeugen der Turkish Airlines

Sie gehören obligatorisch beim Fliegen dazu, doch eigentlich interessieren sie kaum jemanden: Sicherheitsvideos. Es gibt schließlich Spannenderes als Sauerstoffmasken und Notausgänge – bis zu dem Moment, wo man auf sie angewiesen ist. Warum dem Sicherheitsvideo also nicht mit Unterhaltungswert etwas mehr Aufmerksamkeit verschaffen? Virgin Atlantic hat es getan, Air New Zealand ist auf den Zug aufgesprungen und auch die Turkish Airlines haben dem Safety Video zu neuer Popularität verholfen.

Are you ready for the safety video with the smallest cast ever assembled? Fasten your seatbelt & enjoy safety. The LEGO Movie characters are here to give us the best in-flight safety video of all time!“

Letztere werden mit einer neuen Kollabo zum Wiederholungstäter. Der türkische Fluggesellschaftsriese hat sich die kleinste Crew an Bord geholt, um für großen Spaß zu sorgen. Der knapp vierminütige Clip erscheint dank der Starbesetzung aus „The LEGO Movie“ erstaunlich kurzweilig. Das Safety Video baut auf insgesamt 2.938.840 LEGO-Steine und ein Team von 16 kreativen Köpfen, das all die Bauklötze effektvoll zusammengesetzt hat. Die Zusammenarbeit dient jedoch nicht nur der Sicherheit der Fluggäste, sondern soll auch die Fortsetzung des LEGO-Streifens promoten, der im Frühjahr 2019 in den Kinos anläuft.

Turkish Airlines: Safety Video with The LEGO Movie Characters

(via) Copyright Turkish Airlines I Lego®

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein