Legos neue Mädchen-Werbung

snygo_files-003-legogirls

Heutzutage dreht sich alles um Gender Equality und das liegt sicher nicht zuletzt daran, dass dahinter ein großer Markt steckt. Lego hat einen neuen Werbespot rausgebracht, der sich offenbar ganz gezielt an Mädchen und Mütter richtet. Wie anstrengend, dass man sich heute über sowas Gedanken machen muss und nicht einfach ein buntes Lego-Set kaufen kann, das einem gefällt. Zu meiner Zeit waren Legos noch total genderlos. Warum bauen die Mädchen in der Werbung dann eigentlich doch nur so “mädchenmäßige” Sachen? Und wieso machen sie das, um ihre Mütter stolz zu machen, und sind nicht einfach selbst stolz auf sich? Ich finde die Werbung ein bisschen creepy. Geht euch das auch so?



 

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein