„Let The Arts Roam“ – ein Streetart-Video aus Los Angeles

Videos Street-Art - 12. Jul. 2011 von Carina // Kommentare

Let-The-Arts-RoamEl Mac und Retna sind Streetart-Künstler aus Los Angeles. Zusammen verwandeln sie Hauswände und andere leere Flächen in der Stadt zu wahren Kunstwerken. Dabei hat jeder von ihnen seine Aufgabe: El Mac ist für die riesigen Portraits zuständig, Retna ist der Mann für typografische Designs und Brushes. Bewaffnet mit ihrer Vision und ihren Sprühflaschen machten sie sich auch an diesen Tag auf den Weg, um eine vergessene Wand in ein Stück Kunst zu verwandeln..großartig! 

(via)


Dein Kommentar »

(bitte keine Keyword-Namen)

(wird geheim gehalten)

« »




Kategorie: Art

Die kleinen urbanen Welten von Joshua Smith - robot dinosaur factory film 01 1
Die realistischen und fantasievollen Zeichnungen der Therese Larsson - illustrations by therese larsson 00
Zwischen Mensch und Natur: Ausgedientes wird neu eingekleidet - discarded object sculptures by stephanie kilgast 07

Die kleinen urbanen Welten von Joshua Smith

Die realistischen und fantasievollen Zeichnungen der Therese Larsson

Zwischen Mensch und Natur: Ausgedientes wird neu eingekleidet

Kategorie: Fun

Was für ein Hundeleben: Situationen, die jeder Hundebesitzer kennt - dog illustrations comics erez zadok14
Die wahren Slogans namhafter Firmen - brutally honest slogans feat 1 620x350
Witzige Suchbilder von Subtle Dildo - teaser subtle dildo finde den dildo

Was für ein Hundeleben: Situationen, die jeder Hundebesitzer kennt

Die wahren Slogans namhafter Firmen

Witzige Suchbilder von Subtle Dildo

Kategorie: KlonBlog auf Tour

KlonBlog auf Tour: Mit der BMW G 310 GS in Barcelona - bmw motorrad g310gs klonblog 12
KlonBlog auf Tour: Echt cool – LG-InstaView-Event in Hamburg - lg instaview kuelschrank klonblog15
KlonBlog auf Tour: Jaguar und Land Rover auf der IAA 2017 - DSC0909 1

KlonBlog auf Tour: Mit der BMW G 310 GS in Barcelona

KlonBlog auf Tour: Echt cool – LG-InstaView-Event in Hamburg

KlonBlog auf Tour: Jaguar und Land Rover auf der IAA 2017