LEXUS LF-CC Concept Car

Auf dem Pariser Autosalon zeigt die Toyota-Nobeltochter Lexus sein neues Concept Car. Damit will Lexus nicht mehr ausschließlich Konkurrent für Limousinen von BMW und der Mercedes C-Klasse sein. Der Autohersteller zeigt jetzt auch, wie der japanische Kontrahent zum sportlichen Coupé der Premiumhersteller aussehen könnte. Das Concept Car LF-CC soll der Vorbote für ein Mitelklasse-Coupé sein. Das Design mutet wirklich dynamisch und futuristisch an. Die Form des Kühlergrills ist besonders markant. Ohne Mittelsteg, um das Nummernschild anzubringen wird es wahrscheinlich Gemecker mit dem Straßenverkehrsamt geben. Der stylische Wagen wird mit einem 2,5-Liter-Benzin-Hybrid-System angetrieben. Und aufjedenfall  können über 200 PS mit der Kombination aus Verbrenner und Elektroantrieb generiert werden.

 

 

 

 

 

1 Kommentar

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein