Lexus-Werbespot: Eine riesige Metallpuppe irrt durch die Stadt

Werbeclips - 5. Jun. 2013 von Carina // Kommentare

Lexus-Steps
Stellt euch vor, in eurer Stadt würde in der Nacht eine 3,35m große Puppe aus Metall herumspazieren. Okay, in Berlin gab es das ja schon mal. Sogar noch größer. Aber genau das geschieht nun auch im aktuellen Werbespot für den Lexus. Der Riese aus Metall wird von Menschen gesteuert, fühlt sich einsam und ist auf der Suche nach neuen Kontakten. Dabei trifft er allerdings nur auf Menschen, doch dann wendet sich das Blatt…

(via)


Dein Kommentar »

(bitte keine Keyword-Namen)

(wird geheim gehalten)

« »




Kategorie: Design

Bryan Thompson und Airstream präsentieren einen stylischen Wohnanhänger – innovativ aus Glasfaser - nest by airstream a modern fiberglass travel trailer 07
Der beliebteste Plattenspieler von Crosley im neuen Look - plattenspieler crosley 1 1
Das Messer aus Frischhaltefolie - folie messer do it yourself küchenmesser 00

Bryan Thompson und Airstream präsentieren einen stylischen Wohnanhänger – innovativ aus Glasfaser

Der beliebteste Plattenspieler von Crosley im neuen Look

Das Messer aus Frischhaltefolie

Kategorie: Art

Die klare Formensprache von Lena Steinkühler in „Structural“ - colorful and structural stairs 03
Claire Sunho Lee illustriert Produkte ikonischer Marken - brands and consumerism inception by claire sunho lee 04
Urban Gardening trägt Früchte: Flensburger Honig - honig flensburg produkt sommer 03

Die klare Formensprache von Lena Steinkühler in „Structural“

Claire Sunho Lee illustriert Produkte ikonischer Marken

Urban Gardening trägt Früchte: Flensburger Honig

Kategorie: News

PocketSprite: Retro-Gaming-Spaß für die Hosentasche - pocketsprite 07
KlonBlog auf Tour: Der neue Kobold Saugwischer von Vorwerk - vorwerk sp600 klonblog hamburg 01
Video-Contest für den guten Zweck: „Kann mir mal bitte jemand das Wasser reichen?“ - VideoForWater Visual 2400x1350 180201

PocketSprite: Retro-Gaming-Spaß für die Hosentasche

KlonBlog auf Tour: Der neue Kobold Saugwischer von Vorwerk

Video-Contest für den guten Zweck: „Kann mir mal bitte jemand das Wasser reichen?“