LG nun auch mit gebogenem Smartphone

snygo_files001-lg-flex

Nach dem gebogenen Smartphone von Samsung gibt es nun auch eins von LG. Das G Flex biegt sich allerdings genau in der anderen Richtung. Ich find’s nicht gerade schön, aber es soll ja viele Vorteile haben. Es passt besser an den Kopf beim Telefonieren, liegt besser in der Hand und passt auch besser in die Hosentasche. Außerdem funktioniert der gebogene Akku besser und Filme und Spiele sollen so auch besser aussehen. Zusätzlich hat das G Flex eine besondere Beschichtung auf seinem Backcover, die Kratzer von allein wieder verschwinden lässt. Kann man sich so, ohne es selbst zu sehen, natürlich nur schwer vorstellen. Ab November gibt es das G Flex zunächst nur in Korea.

 

 

via & via

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein