LG präsentiert einen Monitor im Riesenformat 32:9

Vom 8. zum 12. Januar findet in Las Vegas die Consumer Electronics Show statt. Und es wäre nicht eine der weltweit größten Messen für Unterhaltungselektronik, wenn es dort nicht außergewöhnliche Geräte zu sehen gäbe. So wird LG seinen 49 Zoll großen Monitor 49WL95C zeigen, der mit einer Besonderheit aufwartet: Er verfügt über das ultrabreite Format 32:9. Das ist so, als würdest du zwei 27-Zoll-Bildschirme nebeneinander stellen.

Die Auflösung des Monitors beträgt 5.120 mal 1.440 Pixel, gedacht ist das Teil vor allem für Designer, Architekten und Fotografen – eben alle, denen es wichtig ist, gleichzeitig viel auf dem Display zu sehen. Ein Bild-im-Bild-Modus ermöglicht es, Inhalte aus verschiedenen Quellen nebeneinander darzustellen. Die können dann mit nur einer Maus und einer Tastatur gesteuert werden. Vielleicht verrät LG ja auf der CES, wie viel das riesige Ding kosten soll, der Preis ist nämlich noch nicht bekannt.



Copyright LG Electronics Inc.

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein