Lichtshow: 800 Drohnen formieren sich zu Flugzeug, Helikopter & Co.

Der Flughafen in Nanchang ist nicht nur einer der geschäftigsten der Welt, sondern auch der Ort, von dem aus das erste Flugzeug Chinas abgehoben ist. Unweit des Airports hat T-Motor, ein Hersteller für Antriebstechnik, seinen Hauptsitz. In einer schillernden Lichtshow hat das Unternehmen alles rund um Propeller, Turbine & Co. gefeiert.

Dafür erhoben sich 800 leuchtende Drohnen in die Lüfte. Die mit LEDs ausgestatteten Drohnen zeichneten ein Propellerflugzeug, ein Kampfjet, einen Helikopter und ein riesiges Passagierflugzug vor dem Hintergrund des dunklen Himmels.

T-MOTOR HQ locates in Nanchang city, where the first Airplane of The People’s Republic of China took off. Welcome !
(video by MEISHU, MEICHENG and XINGYU)

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein