Lidl sich lohnt: So witzelt man sich über den Plakat-Fail hinweg

lidl-yoda-klonblog
Stellt euch vor, ihr habt eine überschaubare Twitter-Folgschaft und dank nur eines Tweets lesen plötzlich viele neue Leute mit und ihr führt keine Selbstgespräche mehr. So erging es Faint Young, der mit diesem Foto, das er am 24. September postete, einen viralen Hit landete. Darauf zu sehen ein Lidl-Plakat, das falsch geklebt wurde und so „Die Wahl du hast“ am Ende herauskam. Dass Yoda seine Finger im Spiel hatte, war nicht mehr von der Hand zu weisen und das Foto zog im Internet seine Kreise. Bis Lidl dann gestern reagierte. Nicht mit einem Sorry, sondern mit diesem Facebook-Post. Ja, und nun sind wir im Starwars-Krieg.

lidl-yoda-klonblog2

1 Kommentar

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein