Linea entwirft eine besondere Verpackung für den Wodka „Le Logis“ von Grey Goose

le-logis-verpackung-13
Wenn du dich mit Wodka auskennst, sollte dir Grey Goose ein Begriff sein. Schließlich stellt das französische Unternehmen einen der besten Wodkas der Welt her. Gerade hat es mit „Le Logis“ eine neue Sorte auf den Markt gebracht – und sich für die Gestaltung der Verpackung mit der Agentur Linea zusammengetan. Die hat die Flaschen nicht nur mit einem ungewöhnlichen Etikett versehen, sondern auch in Holz eingekleidet.

Der Mantel aus Holz soll dem Genießer das Gefühl geben, dass er persönlich in den Keller geht, in dem der Wodka destilliert wird, und ihn direkt aus dem Fass trinkt. Das Etikett, das aussieht, als wäre es mit einer alten Schreibmaschine beschrieben worden, gibt der Flasche einen persönlichen und einzigartigen Look. Und um den Hals der Flasche ist ein blauer Strick gewickelt, der das Ganze in ein Geschenk verwandelt.






(via)

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein