Literatur-Tipp: OS X Lion – Das umfassende Mac Training

„Once you go Mac you never go back“ – doch wer von Windows auf Mac umsteigt, wird sich zuerst mit dem Betriebssystem Mac OS X vertraut machen müssen. Hier gibt es große Unterschiede in der Benutzeroberfläche und den Funktionen. Wer sich den Einstieg erleichtern will, kann dafür das aktuelle Videotraining „OS X Lion – Das umfassende Mac Training“ nutzen. In über 17 Stunden Videolektionen wird das Betriebssystem in verschiedenen Lektionen anschaulich erklärt.

Dabei erfährt der Zuschauer nicht nur, wie man Mac OS X Lion im Alltag benutzt, sondern bekommt auch Einblicke in die iLife-Programme iPhoto und iMovie sowie das iWork-Paket Pages, welches für Ein- und Umsteiger bestens geeignet ist. Allerdings sollte man sich nicht vom Namen des Videotrainings täuschen lassen. Das vermittelte Wissen beschäftigt sich sehr allgemein mit dem Betriebssystem Mac OS X und nicht spezifisch mit der Version „Lion“

Natürlich kann man die Lektionen wechseln und auch verschiedene Punkte überspringen, wenn man schon Kenntnisse in diesem Bereich hat. Dank der Visualisierung kann man genau nachvollziehen, was der Autor Thomas Kuhn dem Zuschauer vermitteln möchte. Dieses Videotraining ist eine klare Empfehlung an alle Mac-User und solche, die es werden wollen. Die DVD ist auf Mac und Windows-Plattformen ohne Installation nutzbar.

Sehr positiv anzumerken ist die angenehme Tonlage des Autors. Das kann man nicht von allen Videotrainings behaupten. Es ist nicht anstrengend dem Autor längere Zeit zuzuhören. Auch wenn das Training teilweise sehr ins Detail geht, ist es nicht anstrengend dem Video zu folgen. Tipp: Spielt man das Training auf einem Rechner ab, kann man simultan das vermittelte Wissen gleich auf einem anderen Mac Rechner anwenden und so vertiefen.

Verlag: Galileo Design
Autor: Thomas Kuhn
ISBN: 978-3-8362-1804-7
Preis: 35,99 Euro

 

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein