English Russia und die Logos in freier Wildbahn

Zum Sonntag kurz ein kleiner Linktip: Lustige Idee, die die Jungs von „English Russia“ da hatten. Weltbekannte Markenlogos einfach mal total plump in ihre natürlich Umgebung setzen. Das Lacoste-Krokodil am See, der Apple-Apfel am Baum, das Playboybunny im Hasenkäfig usw. Das ganze ist so simpel und stumpf gemacht, dass es schon wieder gut ist.

Und eigentlich ist die gesamte Seite „English Russia“ ein Linktip wert, wer sie noch nicht kennen sollte. Gibt so einiges zu sehen und entdecken auf der Seite.

Und damit allen noch einen schönen Sonntag! ;)

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein