Louis Vuitton nutzt goldene Dinos als Schaufensterpuppen

snygo_files003-louis-vuitton-dinosaurier
Schaufenster bieten die perfekte Werbefläche. Um sich aber von der Konkurrenz abzusetzen, müssen die Ladenbetreiber besonders kreativ in der Gestaltung sein. Der Luxusgüter-Hersteller Louis Vuitton kriegt das eigentlich immer ganz gut hin – so wie auch mit den goldenen Dino-Skeletten, die vor einer Weile den Shop in New York City geziert haben. Insgesamt sieben Urviecher, zu denen der Stegosaurus, der Triceratops und natürlich der Tyrannosaurus Rex zählten, trugen Taschen der Marke in Pranken und Mäulern und zogen die Aufmerksamkeit der Passanten auf sich.

Sämtliche Präsentationsflächen waren dank gläserner Vitrinen und erklärender Schildchen stilecht und bis ins kleinste Detail gestaltet. Inspiriert wurde die Dino-Show vom Naturkundemuseum im Pariser Jardin des Plantes.









(via)

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein