„Love in the Fridge“ – Sehsucht entwickelt neuen RAMA-Spot

rama-love-in-the-fridge

Die Animationshelden von SEHSUCHT aus Hamburg waren diesmal für RAMA am Werk. Darin erwecken sie den kleinen Butterboy zum Leben. Der wandert einsam und deprimiert durch den Kühlschrank, auf der Suche nach einer passenden Verbindung. Aber anscheinend haben sich alle schon gefunden. Doch dann trifft er auf das Margarine-Girl aus der RAMA-Packung und sie verschmelzen zu einer neuen Geschmacksvariante. Die RAMA Margarine mit Butter ist geboren…

rama-love-in-the-fridge2
rama-love-in-the-fridge3

(via)

2 Kommentare

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein