“Love Love” – das halbe Boot

 

Ein Designer-Boot der etwas anderen Sorte. Ideal um seine Kollegen bei der nächsten Regatta mal einen kleinen Schreck zu versetzen. Und so kostspielig dürfte ein halbes Boot ohne Segel ja auch eigentlich nicht sein. “Love Love” nennt sich diese gelungene Kreation von Julien Berthier. Klasse Idee!

Love-love is the permanent and mobile image of a wrecked ship that has become a functional and safe object. Love-love is the permanent and mobile image of a shipwreck that has become a pleasure object, functional and safe.”

(via)

2 Kommentare

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein